LOGIN-DATEN VERGESSEN?

KONTO ERSTELLEN

Unser Weinberg

Die Weine sind so schön, wie unsere Landschaft.

Saale-Unstrut wir auch 'Toskana des Nordens' genannt.

Am 51. Breitengrad ist das nödlichste Qualitätsanbaugebiet Europas gelegen. Diese Randlage verhilft zu besonders duftig, eleganten und rassigen Weinen. Dank der Lage im Regenschatten des Harzes ist das Weinbaugebiet mit vergleichsweise weniger Niederschlag als andere deutsche Weinbaugebiete gesegnet. Die Böden sind vorrangig aus Muschelkalk, aber auch Buntsandstein, Lehm und Lös.


Du kannst keinen guten Wein aus schlechten Trauben machen.

Diesem Ausspruch haben wir bereits viel Erfolg zu verdanken.

Unsere Trauben werden nur handverlesen und schonend verarbeitet, um so eine bessere Qualität des späteren Weins zu sichern.

Unser Streben gilt der perfekten Harmonie zwischen Weinqualität und dem liebevollem Umgang mit der Natur. In Verantwortung für eine intakte Umwelt spritzen wir Pflanzenschutzmittel demnach nur nach dem Motto:

So viel wie nötig, so wenig wie möglich.

 

Unsere Trauben stammen aus einer 2 ha großen Einzellage des Freyburger Mühlberges. Diese sonnenverwöhnte Lage bringt dank umweltschonendem Anbau und traditioneller Anbautechnik außerordentliche Aroma- und Geschmackskomponenten hervor. Der Boden besteht hauptsächlich aus Muschelkalk, aber auch Lehm und Lös.

In unserem Berg wachsen die folgenden Sorten:

Bacchus (52%), Dornfelder (23%), Weißburgunder (9%), Riesling (9%), Regent (7%)
NACH OBEN